Offene Trainings

Clean Code Developer Retreats

Lernen in einer kleinen Gruppe in einer schönen Umgebung verbunden mit Natur und Sport. Das ist die Kurzformel für unsere Retreats.

Lernen am Arbeitsplatz und in Seminarräumen ist etabliert und hat Wert – doch wir glauben, dass Lernen noch besser funktioniert, wenn zumindest gelegentlich ein Impuls jenseits des trockenen Stoffes dazu kommt. Intensive Gemeinschaft und Bewegung laden das Technische emotional auf, die Motivation steigt. Außerdem lassen sich in der Natur und bei praktischer Betätigung spannende Blicke über den Tellerrand werfen.

Die Liste der aktuellen Retreats finden Sie hier.

Clean Code Developer Akademie bei SIGS-DATACOM

Über unseren Partner SIGS-DATACOM bieten wir Ihnen einige offene Trainings an, in denen Sie in den Stoff der Clean Code Developer School reinschnuppern können. Hier geht es nicht um Ausbildung, sondern Impuls, Bewusstseinsschaffung und Überblick.

  • Clean Architecture – Agiler Softwareentwurf für mehr Effizienz
  • Clean Coding – Funktionaler Softwareentwurf für mehr Nachhaltigkeit
  • Story Slicing – Strukturierte Kommunikation zwischen Product Owner und Entwickler
  • TDD 2.0 – Refaktorisierten Code leicht und unvermeidbar machen

Clean Code Developer Powerdays bei GFU Cyrus AG

Eine weitere Gelegenheit, uns und unsere Methodik kennen zu lernen, sind die offenen Trainings der GFU Cyrus AG. Hier geht es nicht um Ausbildung, sondern Impuls, Bewusstseinsschaffung und Überblick.

  • Test-Driven Development 2.0 – Clean Code korrekt implementieren
  • Radikale Objektorientierung – Clean Code systematisch im Team vordenken
  • Story Slicing – Clean Code mit dem Product Owner vorbereiten
  • Die Mikado-Methode – Schritt für Schritt vom Legacy Code zum Clean Code