• Teaser Home

    Clean Code Developer School

    Saubere Softwareentwicklung üben – regelmäßig, fokussiert, individuell, angeleitet

Materialien

Materialien

Flow Design Cheatsheet

Zu Flow Design haben wir ein Cheatsheet erstellt, das alle Symbole mit kurzer Beschreibung enthält. Ferner sind die Übersetzungen in C# dargestellt. Das Cheatsheet finden Sie bei Refactoring Legacy Code.

F# Einführung

Für das Thema Clean Code Development halten wir Konzepte aus der Funktionalen Programmierung für sehr hilfreich. Die CCD School hat daher eine Einführung in die Funktionale Programmiersprache F# entwickelt.

In 20 kleinen Schritten blättert der Kurs die grundlegenden Features von F# auf. Im Verlauf von 4 Wochen erweitern Sie damit quasi nebenbei Ihren Programmiersprachenhorizont. Probieren Sie es aus. Hier geht es los:

F# Day by Day

Der Kurs ist bei GitHub gehostet, um Text und Beispielcode gleichermaßen leicht zugänglich und veränderbar zu halten. Damit liegen Ihnen natürlich auf einmal alle Lernschritte vor. Versuchen Sie jedoch, jeden Tag nur einen davon weiterzugehen. So bauen Sie mit wenig Zeitaufwand am besten eine neue Gewohnheit des kontinuierlichen Lernens auf.

„Musterlösungen“

Immer wieder werden wir in Trainings nach Musterlösungen für die Aufgaben gefragt. Damit tun wir uns etwas schwer, weil Musterlösungen uns zu starr erscheinen. Es sind gewöhnlich Schnappschüsse von Code oder Entwürfen; sie sind aus dem Zusammenhang ihrer Entstehung gerissen. Zu schnell suggerieren sie, ein Lösung müsse so aussehen, wie sie aussieht. Dabei stellt sie meistens nur eine Möglichkeit von vielen dar, die aufgrund gewisser Abwägungen ausgewählt wurde. In unseren Trainings und Beratungen setzen wir daher auf Diskussion und gemeinsame Erarbeitung von Lösungen, denn auf Präsentation.

Aber wir hören den wiederholten Wunsch… und haben einmal einen Versuch gestartet, etwas zu liefern, dass so etwas ähnliches wie Musterlösungen bietet.

In dem Buch „The Architect’s Napkin Kata für Kata“ stellen wir nicht nur Entwürfe und Code vor, nein, wir entwickeln sie vor Ihren Augen. Das tun wir in Schrift und Video, denn das Buch ist verknüpft Videos, die den Diskussionsprozess zwischen uns – Stefan Lieser und Ralf Westphal – dokumentieren, mit weiteren schriftlichen Erklärungen und Code.

Schauen Sie doch einmal hinein und geben Sie uns Feedback.

Viel Spaß beim Lesen!

Flow Design Quick Reference

Einen Überblick über wichtige Konzepte und Symbole des Flow Designs gibt die Quick Reference Auskunft auf zwei Seiten. Sie ist als Gedächtnisstütze gedacht und bewusst knapp gehalten.