• Teaser Home

    Clean Code Developer School

    Saubere Softwareentwicklung üben – regelmäßig, fokussiert, individuell, angeleitet

LOC

Function Kata „LOC“

Entwickle eine Funktion, die die Lines of Code (LOC) in einem wohlgeformten C# Quelltext zählt.

Der Quelltext wird als String angeliefert, zurückgegeben wird die Zahl der Zeilen, die ausführbaren Code enthalten. Zeilen, die nur aus Kommentar oder Whitespace bestehen, sollen also herausgefiltert werden [1].

Beachte:

  • C# kennt keine geschachtelten Kommentare
  • Kommentarzeichen – /*, */, // – öffnen/schließen Kommentare nicht innerhalb von Strings
  • Strings in Kommentaren werden als solche nicht erkannt, d.h. der Kommentar
    /*a“*/“b… endet schon vor „b.
  • Ausführbarer Code kann in der selben Zeile wie ein Kommentar stehen: vor /* // oder nach */.

Variation #1

Liefere auch die Zahl der Zeilen zurück, die als reiner Kommentar bzw. reiner Whitespace herausgefiltert wurden.

Endnoten

[1] Zeichenketten werden als ausführbarer Code gewertet. Sollen sie sich über mehrere Zeilen erstrecken oder gar Whitespace-Zeilen enthalten, sind die mitzuzählen.